Variotec
VIP Vakuumdämmung
QASA-Bauteile
Platzspardämmung
Sanierungsdämmung
Rollokastendämmung
Veni Vici Vip
Bauder-VARIOTEC
Fenstersysteme
Produkte aktuell
Haustüren
Sandwich-Elemente
Design-Sperrholz
Türbaukasten
Meisterliche Tür
Sondertüren
Sonderelemente
Heureka
VARIOTEC GmbH & Co. KG
Weißmarterstraße 3-5
D-92318 Neumarkt
Tel.: +49 9181 6946-0
Fax: +49 9181 6946-50
E-Mail: info@variotec.de
UNTERNEHMEN
INNOVATION FORSCHUNG
PRODUKTE LÖSUNGEN
PRODUKTE IN DER PRAXIS
Home | Kontakt | Login | Impressum | AGB |

Vakuumdämmung mit VIP

Nach jahrelanger Grundlagenforschung, Bauteilprüfungen und Modifizierung hat die VARIOTEC GmbH & Co. KG eine praxistaugliche VIP-Dämmung entwickelt. Als Sandwichbauteil verpackt wird sie unter dem Namen „QASA“ in 14 zugelassenen Deckschichten angeboten.

(Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung QASA zum downloaden )

Die Abkürzung VIP steht für Vakuum-Isolations-Paneele. Dabei schließt eine mehrlagige, metallisierte Hochbarrierefolie den unter Vakuum stehenden Stützkern aus pyrogener Kieselsäure diffusions- und luftdicht ab. Für die VIP besteht noch keine notwendige Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung, diese ist jedoch beantragt. Bis zu diesem Zeitpunkt erwirkt VARIOTEC für seine Projekte die Zustimmung im Einzelfall auf Grundlage wissenschaftlich evaluierter Daten und zahlreichen Prüfzertifikaten sowie spezifischen, den jeweiligen Einsatzzwecken entsprechenden Gutachen renomierter Institute wie dem Passivhausinstitut in Darmstadt.
Informationen über Bauproduktenrichtlinien zum Download.

FIW-Untersuchungsbericht Kurzfassung zum Download.

QASA – dem Baustellenalltag gewachsen

Die großflächigen QASA-Elemente sind doppelt gesichert, vergleichbar mit einem modernen Doppelwandtanker. Die Umhüllung aus sogenannten ASS-Schutzschichten (Alu, PUR-Massiv-Platten) und diffusionsdichten Randeinfassungen schließt bauübliche Beschädigungen ebenso aus wie erhöhte Staufeuchte.

Die maximal herstellbaren VIP-Formate liegen bei 1,25 m × 3 m bei Dicken zwischen 10 bis 40 mm. Um eine große Wandfläche zu bestücken, müssen mehrere Platten nebeneinander platziert werden. VARIOTEC stößt die VIP-Dämmelemente direkt und formt die Ankerpunkte als patentierte Einbuchtung bereits in der Fertigung aus. Die so entstehenden QASA-Bauteile kann VARIOTEC in allen Formen, Werkstoffen und Größen bis 3 × 12 m je nach Architektur fertigen. Das Ziel liegt im elementierten Bauen und auf diesem Sektor hat VARIOTEC durch den Bau eines Forschungshauses und dessen wissenschaftlicher Evaluation einen gesicherten bauphysikalisch technischen Wissensvorsprung.

Details für jede Bausituation

Im Rahmen des VIP-Modellprojekts Nullheizenergiehaus Voggenthal entstanden über 50 Standarddetails, mit denen sich nahezu jede Bausituation abdecken lässt. Außerdem kann jedes Bauteil modular vorgefertigt werden. In dem Gebäude, bestehend aus einem Souterrain sowie einem Mittel- und Obergeschoss, kamen fünf verschiedene Dach- bzw. Wandaufbauten zum Einsatz. Diese wurden, je nach Einsatzzweck, entweder als Lösung aus Holz oder Beton mit integriertem QASA-Dämmelement entwickelt. In den erdberührenden bzw. erdnahen Bereichen dominieren Betonfertigteile, im Obergeschoss Holzbauteile.

Hohe Luftdichtheitswerte bei QASA-Bauelementen

Alle QASA/VIP-Elemente besitzen den selben grundlegenden Aufbau: Je eine Schicht entweder aus Beton oder Holz, Metallen oder Holzwerkstoffen abhängig vom Wandtyp, bildet eine außen und eine innen liegende Ebene. In der Mitte ist das Dämmelement eingebaut. Glasfaser- oder Edelstahlanker verbindet die Schichten punktuell auf Zug und Druck, ohne dass nennenswerte Wärmebrücken entstehen. Die hohen Luftdichtheitswerte erreichten die Entwickler durch genaue Planung, Detaillierung der Anschlüsse und eine Bauteilfertigung mit geringen Toleranzen.

Vakuum-Isolations-Paneele (VIP) Innovationen in der Praxis
Powerpoint-Datei zum Downloaden.


|Seite drucken | Seite weiterempfehlen|
Variotec
PARTNER
Schulungen & Zertifizierung

CIS-System

Planungs- und Berechnungstools

Webdepot

Downloads
deutsch englisch